Die Geschwister von Ana-Nuby

Hier sehen Sie Ana-Nuby`s Brüder und Schwestern

 

                       Die Jungs                                                       Die Mädchen

 

                            Die Jungs                                                       Die Mädchen

 

 

 

Ana-Nuby`s Geschwister stellen sich vor

 

Amine

Amine ist eine sehr charmante, verschmuste und sehr menschenbezogene Hündin.

Mit ihrer lieben Art verzaubert sie die Herzen Aller. Sämtliche Alltagsaufgaben meistert sie mit Sicherheit und erfrischender Leichtigkeit. Eine wahre Knuddelmaus

 

Ayfa (alias Mini-Maus)

Ayfa, auch Mini-Maus genannt, ist eine ganz bezaubernde Hündin. Sie weiß sich immer zu helfen – auf die angenehme ruhige und ausgeglichene Art behauptet sie sich gegenüber ihren Geschwistern ohne dabei aufzufallen. Eine kleine feine, mutige, unauffällig durchsetzungsstarke liebe Hündin mit auffallend sanftem Wesen.

Eine Hündin, die jeden um den Finger wickelt!

 

Apooni

Apooni ist, wie meine Ana-Nuby, mit einem nicht zu übersehenden Erkundungsdrang ausgestattet. Die Neugier treibt sie immerwährend in neue Gefilde.

Apooni tauscht indes liebend gerne auch mal ihren Forschungsdrang mit einer Kuschelstunde auf dem Arm ein.

 

Arjen

Arjen ist eigentlich immer nur lieb. Die neuen Besitzer sind zu beglückwünschen. Mit Arjen haben sie sich für einen in sich ruhenden, ausgeglichenen und sehr verschmusten Kromi entschieden. Ein treuer Freund für`s Leben

Arjen wird erfolgreich in der Rettungshundstaffel eingesetzt.

 

Aogo

Aogo der Freundliche. Ihn zeichnet das offene und freundliche Wesen aus. Es gibt kaum Momente, wo er nicht als Erster wedelnd vor einem steht. Sämtliche Merkmale sind bei Aogo sehr ausgewogen. Es wird später nichts geben, was ihn nicht begeistern könnte. Mit Aogo holt man sich ein Sonnenschein ins Haus

Andere Menschen und Kinder begeistern Aogo auch heute noch.  

 

Arild

Arild ist der vorsichtigste aus dem Wurf. Er muss überzeugt werden, dass das Neue auch etwas Gutes bedeutet. Er würde sich nie gedankenlos in undurchschaubare heikle Situationen stürzen. Unter seinen Geschwistern ist er der „Denker“. Ein abwartender, ruhiger und schmusiger Weggefährte, der später nie in gedankenlose gefährliche Situationen hineingeraten wird. Er wird sich zu einem sehr anhänglichen und seinen Menschen gegenüber unbestechlichen Weggefährten entwickeln.

 

Areti

Areti ist der Teddybär. Pflegeleicht, robust, ausgeglichen und immer freundlich – mit Abstand der Coolste von allen. Immer ist er gerne zum Schmusen aufgelegt, kann sich aber auch gut über einen längeren Zeitraum mit sich selbst beschäftigen. Ein Kuschelbär, der später nie aufdringlich und gelassen mit seinen Leuten durch die aufregende Welt gehen wird.